endimeHeader
menuBGGermanEnglish
 

DriftDeWarp©

Der DriftDeWarp ist speziell für die Erfordernisse der digitalen Film-Restaurierung entwickelt worden. Das Konzept dazu wurde in München für Alpha-Omega erarbeitet, einer hochspezialisierten Firma in diesem Markt.

Das Problem bei zumeist stark beanspruchtenm alten Film-Material ist besonders die Materialverformung. Durch sie wird schon ein Digitalsieren deutlich erschwert, wenn nicht sogar unmöglich. Bei Alpha-Omega wurden daher die Scannerausrüstungen hausintern weiterentwickelt. Somit ist hier möglich, wovor andere zurückschrecken und wofür moderne Film-Scanner nicht mehr direkt tauglich sind.

Starke Verformungen des Ursprungs-Materials haben zur Folge, dass die digital vorliegenden Bildsequenzen starke Verzerrungen aufweisen beziehungsweise, dass die Einzelbilder sequntiell redundante Bewegungen enthalten. Neben einem zumeist sehr unruhigem Bildstand handelt es sich hierbei um ein schwerwiegendes Problem für das es nun mit dem DriftDeWarp eine in vielen Fällen passende Lösung gibt. Bitte klicken Sie auf die Bilder unten, um die Clips zu starten ...

Das Weib des Pharao

DDW Motion Matrices

Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Alpha-Omega digital GmbH sowie der Adoram Gmbh. Weitere Beispiele auf Anfrage...

 
BlackLine
endime | ENGEL DIGITAL MEDIA :: Alle Rechte vorbehalten! © Rainer Matthias Engel, Kontakt